MÖCHTEN SIE IHRE IMMOBILIE MIT UNS ALS IMMOBILIENMAKLER AUS BREMEN VERKAUFEN?

Hier erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsweise und den Ablauf des Immobilienverkaufs bei Mack Immobilien in Bremen:

Bewertung Ihrer Immobilie aus Ausgangspunkt

Nach einer Begehung erfolgt die Bewertung Ihrer Immobilie durch Herrn Mack (Sachverständiger der Immobilienbewertung). Bei der Ermittlung des Marktwertes werden der Bodenwert, erfolgte Modernisierungsmaßnahmen, Bauschäden und Verkaufspreise vergleichbarer Objekte berücksichtigt. Als Ergebnis bekommen Sie eine schriftliche Kurzbewertung (Umfang ca. 9-15 Seiten) Ihrer Immobilie. Daraufhin legen wir gemeinsam mit Ihnen einen realistischen Verkaufspreis fest.

 

Verkauf und Vermarktung Ihrer Immobilie

Nach erfolgreicher Preisfestsetzung erfolgt die Vermarktung Ihrer Immobilie in Bremen und ganz Deutschland. Nachdem wir alle nötigen Unterlagen und Dokumente für Sie von den Behörden beschafft haben gestalten wir ein aussagekräftiges Exposé und veröffentlichen dieses auf diversen Immobilienportalen (z.B. Immobilienscout) im Internet. Zudem schalten wir Zeitungsanzeigen in diversen Tageszeitungen. Insbesondere bei der Vermittlung von Gewerbeimmobilien inserieren wir auch in gängigen Fachzeitschriften. Eine anonyme Vermarktung Ihrer Immobilie ist nach Absprache auch möglich.

 

Durchführung von Besichtigungen nach Absprache

Besichtigungen führen wir nur nach Absprache mit Ihnen durch. Bei uns erfolgen im Gegensatz zu vielen anderen Immobilienmaklern keine Massenbesichtigungen. Davon sehen wir zum Schutze Ihres Inventars ab. Falls Sie nicht anwesend sein sollten bzw. die Immobilie nicht mehr bewohnt ist halten wir vor jeder Besichtigung mit Ihnen Rücksprache (z.B. per E-Mail).

 

Begleitung des Immobilienverkaufs durch eine Rechtsanwältin

Haben Sie beispielsweise eine Immobilie geerbt oder muss diese in einem Scheidungsverfahren verkauft werden so bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Beratung durch unsere Kooperationspartnerin Frau Rechtsanwältin Sibylle Groll (Rechtsanwältin für Familien- und Erbrecht). Dabei werden die Kosten einer Beratung durch uns im Rahmen des Immobilienverkaufs übernommen.

 

Abwicklung des Notartermins

Ist ein potentieller Käufer für Ihre Immobilie gefunden erfolgt nach Ihrer Zustimmung zum Verkauf die fachkundige Abwicklung des Notartermins durch unser Büro. Dazu gehört eine Prüfung der Bonität des zukünftigen Eigentümers. Zudem begleiten wir die Erstellung eines Kaufvertrages und beschaffen alle notwendigen Dokumente für den Immobilienverkauf. Der Notartermin findet in der Regel in den Räumen eines Notars in Bremen statt. Gerne stellen wir aber auch unsere Räumlichkeiten in der Parkallee 48 in Bremen (Villa Overbeck am Stern) zur Verfügung.

 

Neben den oben genannten Tätigkeiten übernehmen wir für Sie auf Wunsch die Abwicklung und Begleitung der Räumung Ihrer Immobilie durch unsere Kooperationspartner.

 

Alle genannten Tätigkeiten sind für Sie als Verkäufer kostenlos. Für unsere Tätigkeiten erheben wir eine Maklerprovision, die vom Käufer der Immobilie gezahlt wird.

Lesen Sie hier einige Referenzen unserer Kunden

Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen.